Start

The Survivers(Kl.8a) und die Schlümpfe(8b/c)

 

Beide Teams der Klassenstufe 8 zahlten an diesem Tage ordentlich Lehrgeld. So mussten sie erkennen, dass Training und Wettkampf zwei verschiedene paar Schuhe sind. The Survivers gewannen ihren Vorlauf souverän. Die Schlümpfe haben ihren verloren. Die Chance über den Hoffnungslauf doch noch in den Zwischenlauf(entscheidet über Teilnahme am großen, mittleren, kleinen Finale) zu kommen verpassten die Schlümpfe. Dies hatte das Ausscheiden zur folge. The Survivers nutzten im Zwischenlauf ihre Chance nicht ins große Finale zu kommen. Hier wurde man dritter und belegte im kleinen Finale den zweiten Platz. Dies bedeutete in der Endabrechnung Platz 8 in der Klassenstufe

 

8a 8b
The SutviversTh Die Schlümpfe

 

A - Team (Klasse 9a)

 

Das A – Team hatte nicht seinen besten Tag. Der ging mit einem konfusen Zeltaufbau zeitraubend los. Das Boot ereichte dennoch das kleine Finale und wurde Dritter. In der Endabrechnung belegte das A – Team Platz 9.

 

9a

 

 

Flowerpower (Kl.10a)

 

Im Vorlauf wurde das Team dritter und konnte sich im Hoffnungslauf für das große, mittlere oder kleine Finale qualifizieren. Auch hier wurde das Boot dritter und schied aus, da die gemessene Fahrtzeit nicht unter den drei besten der Hoffnungsläufe war.

 

10a

 

Schneewittchen und die 16 Partyzwerge (Kl.10a)

 

Den Vorlauf absolvierte man als erster. Im Zwischenlauf belegte das Team wieder den 1.Platz. Damit war die Teilnahme am großen Finale perfekt. Dieser Wettkampf war an Spannung nicht zu übertreffen. Nur durch das Zielfoto konnten die Platzierungen ausgemacht werden. Heraus kam ein sehr guter 3. Platz. Das beste Ergebnis der Klasse 10b seit ihrer Teilnahme.

 

10b

 

Allen beteiligten Drachenbootteams, betreuenden Lehrern und Eltern

einen großen und herzlichen Dank

Sportlehrerteam der OS „Am Holländer“

 

PS.: Ausgezeichnet mit einer Urkunde 3. Platz wurde das Drachenboot-Team „Die Schlümpfe“ (Kl. 8 b/c) in der Kategorie „ Schönstes Kostüm“   

 

 

Noch mehr Fotos vom Drachenbootcup 2013 findet ihr hier.