Start

Kurz vor den Osterferien begab sich die Klasse 6c mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wieclawik und Herrn Jäkel auf Klassenfahrt nach Grünheide. Dass diese Fahrt so einiges an sportlichem Können von uns forderte, machte uns weniger Angst. Hatten wir uns doch auf eine ganz andere Herausforderung eingelassen: Reisen ohne Handy!

Wie sollten wir das bloß aushalten? Eine Busfahrt nur mit Radiogedudel vom Fahrer und in die Weltgeschichte gucken? Na, das konnte ja heiter werden! Und- das wurde es auch! Drei Tage voller schöner gemeinsamer Erlebnisse, viel Bewegung bei Sport und Spiel und Wandern zum zugefrorenen Vogtlandsee ließen uns als Team zusammenwachsen. Das leckere und gesunde Essen, keine Cola und super eingerichtete Zimmer mit eigenen Badezimmern waren Erholung pur für uns!

Eins steht fest: Die nächste Klassenfahrt kommt garantiert.

 

Collage